IT-Security Tuesday: TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand stellt sich vor

Ort: Digital

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Handwerksbetriebe, Selbstständige und Freiberufler verfügen oftmals über keine oder schlanke IT-Sicherheitsabteilungen sowie häufig über geringere finanzielle Ressourcen. Deshalb stehen sie in besonderer Weise vor der Herausforderung, ihre Unternehmen vor den wachsenden Risiken der Cyberkriminalität zu schützen.

Der BITMi-Partner TISiM – die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand bietet hier den passenden Einstieg, wenn zeitliche und finanzielle Ressourcen knapp sind. TISiM-Leiterin Sandra Balz, wird die TISiM-Angebote und warum es sich auch für IT-Dienstlerster:innen lohnt sich hier einzubringen, vorstellen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link.