Webinar: Fight Cybercrime – effektive Security-Strategien für den IT-Mittelstand

Ort: Digital

Referent: innen

Christopher Kirstein, IT-Forensiker CyberSec24 GmbH
Gordon Kirstein, Unternehmensinhaber
movetech IT-Solutions
Ralph Günther, Geschäftsführer exali AG
Sandra Balz, Leiterin der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM)

Der BITMi und die Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) möchten Ihnen in diesem Webinar moderne Sicherheits- und Versicherungslösungen vorstellen, damit Sie in Zukunft nicht mehr reagieren, sondern vorausschauend agieren können.

„Geben Sie Hackern keine Chance oder warum ein Virenscanner alleine nicht mehr ausreicht!”

Die Zahl an Hackerangriffen auf Unternehmen nimmt seit Jahren stetig zu. Besonders besorgniserregend ist die Tatsache, dass Angreifer überwiegend keine Massenangriffe mehr starten, sondern Unternehmen gezielt aussuchen und deren Schwachstellen sorgfältig auskundschaften. So warnt aktuell das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor der „angespannten“ IT-Sicherheitslage in Deutschland. Wir drehen den Spieß einmal um und demonstrieren Ihnen aus Sicht eines Hackers, wie einfach es ist, vermeintlich gut geschützte Systeme zu knacken.

„Was kann (m)eine Haftpflicht tun?“

Der Abschluss einer IT-Haftpflichtversicherung kann potenzielle Cyber-Schäden (sowohl Eigen- und Fremdschäden) reduzieren. Die Kosten für eine Cyperpolice sollten dabei jedoch nicht das zentrale Entscheidungskriterium sein, sondern vielmehr der passgenaue Zuschnitt der benötigten Leistungen auf das jeweilige Unternehmen.

Zur Anmeldung